Portrait

Portrait der Fachabteilung Luftreinhaltung
In die Fachabteilung Luftreinhaltung sind annähernd 100 Unternehmen eingebunden, die vor dem Hintergrund des Arbeitsschutzes und Umweltschutzes Absauganlagen und -geräte für ganz unterschiedliche Anwenderbranchen herstellen. Der Industriezweig Luft- und Entstaubungstechnik entwickelt ständig innovative technische Lösungen zur Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben.
123 A B C D E F G H I j k l m n o p q r s t u v w x y z Alle anzeigen
AAF-Lufttechnik
Odenwaldstr. 4
64646 Heppenheim
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
sales.germany@aafeurope.com
(+49 6252) 6 99 77-0
Aerzener Maschinenfabrik
Reherweg 28
31855 Aerzen
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
info@aerzen.com
(+49 5154) 81-0
AFS Airfilter Systeme
Am Richtbach 14
74547 Untermünkheim
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
info@afs-airfilter.de
(+49 7944) 91 60-0
AL-KO THERM
Hauptstr. 248 - 250
89343 Jettingen-Scheppach
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
absaug.technik@al-ko.de
(+49 8225) 39-24 12
Berlinerstr. 130
06258 Schkopau
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
info@aml-anlagentechnik.de
(+49 345) 7 77 98 59-0
Gerhard Bartling
Gohfelder Str. 39
32584 Löhne
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
info@bartling.de
(+49 5731) 74 80-4
Welfenstr. 27
70599 Stuttgart
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
info@belimo.de
(+49 711) 1 67 83-0
BerlinerLuft. Technik
Herzbergstr. 87 - 99
10365 Berlin
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
infoblt@berlinerluft.de
(+49 30) 55 26-0
Birk Wärmetechnische Anlagen
Bahnhofplatz 13
96145 Seßlach
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
info@birk-gmbh.de
(+49 9567) 98 08 08
Blaschke Umwelttechnik
Industriestr. 13
86405 Meitingen
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
info@hblaschke.de
(+49 8271) 81 69-0
Christine Montigny
Christine Montigny
Referentin Fachabteilung Luftreinhaltung
(+49 69) 66 03 - 18 60
(+49 69) 66 03 - 28 60
Katrin Diepold
Katrin Diepold
Assistentin Fachabteilung Luftreinhaltung
(+49 69) 66 03 - 18 59
(+49 69) 66 03 - 28 59
Luftreinhaltung
Die Fachabteilung Luftreinhaltung hat im Juli 2019 mit der Entwicklung einer Companion Specification für "Prozessluftabsaug- und Filtrationssysteme" begonnen. Ziel ist es, eine standardisierte Schnittstelle für den Datenaustausch zwischen Prozessluftabsaug- und Filtrationssysteme untereinander, zu vorgelagerten Maschinen, zu unterstützenden Systemen oder in übergeordnete Fertigungssysteme in einem hersteller- und plattformunabhängigen Kommunikationsnetzwerk zu entwickeln.
VDMA-Praxisleitfaden zum Nachhaltigkeitsmanagement
Der VDMA-Praxisleitfaden "Gelebte Nachhaltigkeit im Unternehmen" ist vor kurzem beim VDMA-Verlag erschienen. Er ist gezielt auf den Maschinen- und Anlagenbau zugeschnitten und enthält umfangreiches Wissen, Tipps sowie Tools, um Nachhaltigkeit zu steuern, umzusetzen und transparent zu machen.
BMWi veröffentlicht Förderrichtlinie "Corona-gerechte Um- und Aufrüstung von raumlufttechnischen Anlagen"
Am 19.10.2020 wurde die Richtlinie für die Bundesförderung zur Um- und Aufrüstung stationärer RLT-Anlagen in öffentlichen Gebäuden und Versammlungsstätten veröffentlicht, um dadurch das Infektionsrisiko ausgehend von potenziell virusbeladenen Aerosolen durch unzureichende Lüftung in geschlossenen Räumen zu senken.
Steuerliche Forschungsförderung: Wie funktioniert das Instrument?
Zum 1. Januar 2020 ist das Forschungszulagengesetz in Kraft getreten. Wem die neue steuerliche Förderung nutzt, was Sie berücksichtigen müssen und wie der VDMA Sie bei dieser Förderform unterstützt, das erfahren Sie hier.
Bidens handels- und wirtschaftspolitische Wahlversprechen
Die hohe Bedeutung des Wirtschaftspartners USA für den deutschen Maschinen- und Anlagenbau setzt sich in einem herausragenden Interesse am Ausgang der US-Wahlen fort. Der VDMA beleuchtet daher in einer Publikation die Wahlversprechen des designierten US-Präsidenten Biden aus unterschiedlichen Blickwinkeln und erhebt in diesem Kontext klare Forderungen.