Portrait

Portrait der Fachabteilung Luftreinhaltung
In die Fachabteilung Luftreinhaltung sind annähernd 100 Unternehmen eingebunden, die vor dem Hintergrund des Arbeitsschutzes und Umweltschutzes Absauganlagen und -geräte für ganz unterschiedliche Anwenderbranchen herstellen. Der Industriezweig Luft- und Entstaubungstechnik entwickelt ständig innovative technische Lösungen zur Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben.

Meldungen aus den Mitgliedsunternehmen

26.06.2020
In seiner Stiftungsratsitzung am 23. Juni wurde Christine Roßkothen als neues Mitglied in den Stiftungsvorstand der Heinz Trox-Stiftung gewählt.
26.06.2020
Als Folge der COVID-19-Pandemie hat Dräger entschieden, seine Produktionskapazitäten für leichten Atemschutz in Europa auszubauen. Dafür wird das Unternehmen bestehende Produktionsstandorte in Schweden und Deutschland erweitern und eine komplett neue Fabrik in Frankreich errichten.
26.06.2020
Die Coronakrise nimmt den Mittelstand aktuell in die Zange. Bei ELECTROSTAR/starmix zeigt sich, dass die agile Unternehmensorganisation hilft, in unsicheren Marktlagen handlungsfähig zu bleiben.
23.06.2020
Nachhaltigkeit ist seit vielen Jahren fest mit den Werten und im Handeln bei Camfil verankert. Als global agierender Hersteller von Produktlösungen für Luftfiltersysteme und Reinraumtechnik gestaltet Camfil den tiefgreifenden Wandel einer nachhaltigen Entwicklung aktiv mit.
23.06.2020
MANN+HUMMEL verkündet höchste Umsatzerlöse der Unternehmensgeschichte. EBIT um knapp 64 Prozent auf 153,3 Mio. EUR gestiegen. 2019: Globaler Restrukturierungsplan weitgehend umgesetzt.
27.05.2020
Am 1. April 1995 legten Erwin Telöken und Jürgen Kemper mit der Gewerbeanmeldung für die Firma TK, heute bekannt als TEKA Absaug- und Entsorgungstechnologie, den Grundstein für ihr Unternehmen, das heute Absaug- und Filteranlagen weltweit vertreibt.
07.05.2020
Die Drägerwerk AG & Co. KGaA hat in den ersten drei Monaten 2020 den Auftragseingang in einem außerordentlichen Umfang gesteigert, auch der Umsatz legte zu. Das Ergebnis lag deutlich über dem Vorjahreswert.
23.04.2020
Nach 2017 vergibt die cci Dialog GmbH in diesem Jahr zum zweiten Mal den „Vertrauenspreis der LüKK“. TROX erneut unter den Gewinnern. Die feierliche Preisverleihung sollte am 7. Mai 2020 in Karlsruhe stattfinden, erfolgt nun jedoch digital.
16.04.2020
Filtration Group Industrial, ein globales mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Öhringen, Baden-Württemberg, stellt binnen einer Woche einen Teil seiner Produktion auf Atemmasken um. Zweck der Produktionsumstellung ist – neben dem Eigenbedarf für die Belegschaft – die Versorgung der Bevölkerung mit dringend benötigten Masken sicherzustellen.
09.04.2020
MAHLE Filtermedium schützt vor Viren. Extrem schneller Projektabschluss und Produktionsanlauf. Geplante Fertigungskapazität von 1,5 Millionen Masken pro Monat.
09.04.2020
Dräger hat einen Regierungsauftrag der USA zur Lieferung von Atemschutzmasken im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie erhalten.
19.02.2020
Zum Jahresbeginn 2020 verstärkt TROX den Vertrieb. Mit Sinisa Grubanovic und Jochen Saxe gehen zwei erfahrene Experten ihrer Fachbereiche an den Start.
07.02.2020
Rekordergebnis in 2019.
20.01.2020
Ende 2019 haben die niederländische Firma Interland Techniek BV aus Waalwijk und die LTG Aktiengesellschaft eine Vertriebspartnerschaft geschlossen.
08.01.2020
Im Rahmen ihres sozialen und regionalen Engagements in der sächsischen Oberlausitz hat die ULT AG zwei Absauganlagen für das Projekt „Makerspace“ gesponsert. Makerspace ist ein Schüler-getriebenes Projekt unter dem Schirm des Vereins „Löbau lebt e.V.“.
123 A B C D E F G H I j k l m n o p q r s t u v w x y z Alle anzeigen
AAF-Lufttechnik
Odenwaldstr. 4
64646 Heppenheim
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
sales.germany@aafeurope.com
(+49 6252) 6 99 77-0
Aerzener Maschinenfabrik
Reherweg 28
31855 Aerzen
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
info@aerzen.com
(+49 5154) 81-0
AFS Airfilter Systeme
Am Richtbach 14
74547 Untermünkheim
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
info@afs-airfilter.de
(+49 7944) 91 60-0
AL-KO THERM
Hauptstr. 248 - 250
89343 Jettingen-Scheppach
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
absaug.technik@al-ko.de
(+49 8225) 39-24 12
Berlinerstr. 130
06258 Schkopau
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
info@aml-anlagentechnik.de
(+49 345) 7 77 98 59-0
Gerhard Bartling
Gohfelder Str. 39
32584 Löhne
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
info@bartling.de
(+49 5731) 74 80-4
Welfenstr. 27
70599 Stuttgart
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
info@belimo.de
(+49 711) 1 67 83-0
BerlinerLuft. Technik
Herzbergstr. 87 - 99
10365 Berlin
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
infoblt@berlinerluft.de
(+49 30) 55 26-0
Birk Wärmetechnische Anlagen
Bahnhofplatz 13
96145 Seßlach
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
info@birk-gmbh.de
(+49 9567) 98 08 08
Blaschke Umwelttechnik
Industriestr. 13
86405 Meitingen
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
info@hblaschke.de
(+49 8271) 81 69-0
Christine Montigny
Christine Montigny
Referentin Fachabteilung Luftreinhaltung
(+49 69) 66 03 - 18 60
(+49 69) 66 03 - 28 60
Katrin Diepold
Katrin Diepold
Assistentin Fachabteilung Luftreinhaltung
(+49 69) 66 03 - 18 59
(+49 69) 66 03 - 28 59
BMWi veröffentlicht Förderrichtlinie "Corona-gerechte Um- und Aufrüstung von raumlufttechnischen Anlagen"
Am 19.10.2020 wurde die Richtlinie für die Bundesförderung zur Um- und Aufrüstung stationärer RLT-Anlagen in öffentlichen Gebäuden und Versammlungsstätten veröffentlicht, um dadurch das Infektionsrisiko ausgehend von potenziell virusbeladenen Aerosolen durch unzureichende Lüftung in geschlossenen Räumen zu senken.
Steuerliche Forschungsförderung: Wie funktioniert das Instrument?
Zum 1. Januar 2020 ist das Forschungszulagengesetz in Kraft getreten. Wem die neue steuerliche Förderung nutzt, was Sie berücksichtigen müssen und wie der VDMA Sie bei dieser Förderform unterstützt, das erfahren Sie hier.
Brexit – jetzt doch mit Übergangsfrist
Die Übergangsfrist zur Verwendung der CE-Kennzeichnung an bestimmten Produkten soll sich im Vereinigten Königreich jetzt doch bis 31. Dezember 2021 erstrecken.