VDMA: Leitfaden „Kühlschmierstoffe – Frische Luft am Arbeitsplatz“ jetzt auch als Online-Version in Englisch erhältlich

KADMY - Fotolia.com

Das neuste Produkt des Arbeitskreises Aerosole der Fachabteilung Luftreinhaltung im VDMA, Leitfaden „Kühlschmierstoffe – Frische Luft am Arbeitsplatz“, ist ab sofort auch als Online-Version in englischer Sprache erhältlich.

Frankfurt, 09. Mai 2017 – Neben der bereits im September 2016 veröffentlichten deutschen Version des VDMA Leitfadens „Kühlschmierstoffe – Frische Luft am Arbeitsplatz“, ist ab sofort auch die englischsprachige Ausgabe als Online-Version erhältlich.

Zum Inhalt des Leitfadens:

In Deutschland kommen in rund 200.000 metallverarbeitenden Betrieben Kühlschmierstoffe (KSS) zum Einsatz, die überwiegend bei der Be- und Verarbeitung von Metallen in Werkzeugmaschinen eingesetzt werden.

Kühlschmierstoffe sind meist komplexe Gemische, die bei unachtsamem Umgang, für die im Prozess beschäftigten Personen gesundheitliche Gefahren bergen können. Ebenso ist ihr Einfluss auf die Umwelt, insbesondere unter dem Aspekt der gefahrlosen Entsorgung und Grundwassergefährdung zu beachten.

Der Arbeitskreis Aerosole im VDMA ermöglicht mit dem  Leitfaden „Kühlschmierstoffe – Frische Luft am Arbeitsplatz“ einen praxisorientierten Einstieg in die komplexe Materie der luftgetragenen Kühlschmierstoffe.

Die überarbeitete Auflage des Leitfadens umfasst gesetzliche Grundlagen und Definitionen über die Absaugung sowie den Brand- und Explosionsschutz bis hin zu Auswahlkriterien, Auslegungskriterien und Wirtschaftlichkeitsberechnungen von Absaugsystemen. Hinweise auf die aktuellen Normen und Richtlinien ergänzen das Angebot.

Der Leitfaden klärt über mögliche Gefährdungen auf und erläutert darüber hinaus einen verantwortungsbewussten Umgang mit luftgetragenen Stoffen.

Die Broschüre steht Ihnen in Deutsch sowie in Englisch unter http://luftreinhaltung.vdma.org als Download zur Verfügung.

Downloads