Mitgliederversammlung 2018 – Allgemeine Lufttechnik trifft digitale Start-Ups

Shutterstock

Start-Ups als kreative Impulsgeber. Save the Date 08. Mai 2018 - Mitgliederversammlung des Fachverbandes Allgemeine Lufttechnik in neuem Format.

Zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung lädt der Fachverband Allgemeine Lufttechnik ins Radisson Blu, Frankfurt am Main.

 

Dienstag, 08. Mai 2018 ab 09:30 Uhr


Radisson Blu, Frankfurt
Franklinstrasse 65
60486 Frankfurt
Website

 

Neu ist das Format am Nachmittag. Hier bieten ausgewählte Start-Ups Gelegenheit zum direkten Kontakt und Erfahrungsaustausch. Mit ihren Ideen und innovativen Denkansätzen sind sie ideale Partner für etablierte Industrieunternehmen bei deren Digitalisierungsentwicklung.

Die Themen im Einzelnen:

•           Echtzeit Datenanalyse zur Produktionssteuerung, Assistenzsysteme

•           Digitale 3 D- und mehrdimensionale Modellierung, Visualisierung

•           Virtuelles Prototyping/Entwicklung, virtuelle Inbetriebnahme, virtual Reality Anwendungen

•           Mensch-Maschine-, Maschine-Maschine-Vernetzungen

•           Predictive Analytics, predictive Maintenance

•           Sensorik für digitale Datenermittlung.

Nutzen Sie die Gelegenheit zu inspirierenden Gesprächen und knüpfen Sie Kontakte. Jedes der Start-Up-Unternehmen wird mit einem eigenen kleinen Stand vor Ort sein.

 

Hauptvortrag am Vormittag
Prof. Dr. Heinz Bude, Jahrgang 1954, ist einer der wirkungsmächtigsten Soziologen Deutschlands. Seit 2000 hat er an der Universität Kassel einen Lehrstuhl für Makrosoziologie. Seine Schwerpunkte liegen in der Generationen- und Arbeitsmarktforschung.

„Gesellschaft der Angst“ lautet der provozierende Titel seines Vortrages am Vormittag.

Abstiegsangst, Optimierungswahn, Kommunikationsterror sowie irritierende politische Entwicklungen – droht das “Ich“ in einer 24/7-Gesellschaft durch einen Schwelbrand der Verunsicherung unterzugehen?

 

Das gesamte Programm sowie weitere Informationen finden Sie hier.