TROX baut in Mexiko eigene Produktion auf

TROX GmbH

Ab 2019 erste Produkte aus Mexiko

TROX hat beschlossen, die 2010 in Mexico gegründete Vertriebsgesellschaft TROX Mexico S.A. de C.V. zu einer Produktionsgesellschaft auszubauen. Im ersten Schritt sollen ab Mitte 2019 Produkte wie Gitter und weitere Luftdurchlässe und wenig später auch Klimazentralgeräte produziert werden.

Mexiko ist einer der weltweit größten Wachstumsmärkte. Dank seiner zentralen geografischen Lage, der liberalen Wirtschaftspolitik der Regierung und seiner 123 Millionen Einwohner hat sich das Land zu einem der attraktivsten globalen Fertigungsstandorte entwickelt. Zahlreiche europäische und asiatische Unternehmen sind bereits vor Ort mit Werken vertreten.

Thomas Mosbacher, kaufmännischer Geschäftsführer der TROX GmbH erklärt hierzu: “Eine Fertigung vor Ort wird es TROX zusammen mit dem bereits sehr gut etablierten Vertriebsnetz ermöglichen, das große Marktpotenzial des Landes besser auszuschöpfen. Zudem ist eine Produktionsstätte in Mexiko auch eine hervorragende Basis für Exporte in die anderen latein- und nordamerikanischen Märkte.“

Darüber hinaus wurde die Gesellschaft „TROX North America“ gegründet. Die Gesellschaft wird in erster Linie die Aktivitäten von Walkair US unterstützen, dem TROX Vertriebspartner für USA und Kanada. Walkair ist eine Tochtergesellschaft von Daldrop SBB und damit Teil der in Deutschland ansässigen Daldrop Group.

 

TROX ist auf dem Weltmarkt führend in der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Komponenten, Geräten und Systemen zur Belüftung und Klimatisierung von Räumen. Mit 27 Tochtergesellschaften in 26 Ländern auf fünf Kontinenten, 14 Produktionsstätten und weiteren Importeuren und Vertretungen ist das Unternehmen in über 70 Ländern vor Ort. Aktuell erwirtschaftet die TROX GROUP weltweit mit rd. 4.000 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. 500 Mio. Euro.

 

Für weitere Informationen und Rückfragen zu TROX wenden Sie sich bitte an:

Christine Roßkothen
Corporate Marketing
voice: +49 2845 202 – 464
fax: +49 2845 202 – 587
presse@trox.de
www.trox.de