Expertenkreis Entrauchung

TROX GmbH

Der Expertenkreis Entrauchung besteht aus anerkannten Experten der Rauchableitung. Je nach Aufgabenstellung werden weitere Ansprechpartner in den Expertenkreis eingeladen.

Das Gremium Expertenkreis Entrauchung ist sehr wichtig für die Bearbeitung übergreifender Themen (ARGEBAU/Brandschutz) sowie Forschungs- und Entwicklungsthemen.

Das Grundlagenpapier Entrauchung (Sicherheit in Gebäuden und Infrastruktureinrichtungen – Grundlagenpapier Entrauchung – Unterstützende Maßnahmen für Selbst- und Fremdrettung, Löschangriff, Sach- und Umweltschutz) wurde gemeinsam mit führenden Fachleuten aus Forschung, Feuerwehr und Wirtschaft erarbeitet und im September 2012 erstmals veröffentlicht. Im Februar 2013 wurde das Grundlagenpapier Entrauchung durch eine Abstimmung mit der ARGEBAU zur Zuständigkeit des Baurechts ergänzt. Mit der technisch fundierten Basis dieses Grundlagenpapiers können Sinn und Nutzen, Planung und Ausführung besser beurteilt werden. Das Grundlagenpapier hilft, für die jeweilige Aufgabe passende Entrauchungsprinzip zu erkennen und die richtige Projektierung sowie die jeweils erforderliche Anlagenausführung zu bestimmen.

Mehr als 363 000 Downloads seit Veröffentlichung auf der Website der VDMA Fachabteilung Luftreinhaltung (lr.vdma.org), bestätigen die hohe Wertigkeit des VDMA Grundlagenpapiers Entrauchung als eine wichtige Ergänzung zu den zentralen Normenreihen zum Thema Rauch- und Wärmefreihaltung. Das Grundlagenpapier Entrauchung ist für die Branche von größter Bedeutung.