50 Jahre RUMP STRAHLANLAGEN

RUMP STRAHLANLAGEN GmbH & Co. KG

RUMP STRAHLANLAGEN mit Sitz in Salzkotten begeht in diesem Jahr sein 50. Jubiläum.

Das familiengeführte Unternehmen produziert kundenspezifische Strahlanlagen mit Druckluft- und Schleuderradverfahren und bietet sowohl kompakte Standardanlagen als auch Sonderanlagen mit dem zugehörigen Service. 

Am 01.03.1969 wurde das Unternehmen von Konrad Rump als Konrad Rump KG mit Standort im ostwestfälischen Salzkotten gegründet. Was damals in einem kleinen Privathaushalt begann entwickelte sich dank des großen Fachwissens von Konrad Rump und seiner unternehmerischen Fähigkeit so schnell, dass bereits nach drei Jahren ein Umzug der Büros in ein größeres Wohnhaus notwendig wurde. Sieben Jahre später mit weiterem Wachstum zog man mit Vertrieb, Konstruktion und Lager in das Gewerbegebiet „Breite Werl“. Dort wurde auch die eigene Elektro-Planung aufgebaut. Erneut 16 Jahre später ging es an den heutigen Standort „Berglar“. Die mechanische Fertigung kam hinzu.  Firmengründer Konrad Rump legte viel Wert auf ein familiengeführtes Unternehmen. Daher bestellte er im Jahr 2010 seinen Schwiegersohn Marcel Adriano zum weiteren Geschäftsführer und stand ihm bis zu seinem Tod 2013 mit Rat und Tat zur Seite.

RUMP Strahlanlagen als ganzheitlicher Partner

Seit fünf Jahrzehnten produziert das Unternehmen Strahlanlagen in verschiedensten Ausführungen und für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete. Jede Maschine wird dabei individuell auf den Bedarf des Kunden abgestimmt. Die Produktion der Baugruppen erfolgt von der Planung bis hin zur Herstellung ausschließlich am Standort Salzkotten.