Camfil veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2019 - Erfolge und Initiativen für eine nachhaltige Entwicklung

Camfil GmbH

Nachhaltigkeit ist seit vielen Jahren fest mit den Werten und im Handeln bei Camfil verankert. Als global agierender Hersteller von Produktlösungen für Luftfiltersysteme und Reinraumtechnik gestaltet Camfil den tiefgreifenden Wandel einer nachhaltigen Entwicklung aktiv mit.

In seinem Nachhaltigkeitsbericht informiert Camfil über Themen und Ziele für eine nachhaltige Entwicklung. Hierzu gehört auch die Verpflichtung, eine ökologische Nutzung von Ressourcen sicherzustellen. Diese sind auch in der Vision des Unternehmens verankert, sich für saubere Luft als Menschenrecht einzusetzen.


Nachhaltige Entwicklungsziele

Es sind die vier großen Ziele Umwelt, Arbeit, Menschenrechte sowie Korruptionsbekämpfung, die zur nachhaltigen Entwicklung des Unternehmens Camfil beitragen. Zur Verringerung der Umweltbelastung werden in den weltweiten 30 Camfil Produktionsstätten Produkte mit der höchsten Filtereffizienz und dem niedrigsten Energieverbrauch hergestellt und das mit dem Ziel, den anfallenden Produktionsabfall jährlich um 1 % zu verringern. Für ein sicheres Arbeitsumfeld werden regelmäßig Risikobewertungen durchgeführt und entsprechende Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Weiterhin werden schädliche Rohmaterialien in den Produktionsstätten durch umweltfreundlichere Alternativen ersetzt. Im Jahr 2019 ist es Camfil gelungen, die Zahl der eingesetzten Chemikalien um 5 % zu reduzieren.


Hier geht es zum aktuellen Camfil Nachhaltigkeitsbericht